Aktuelles & Media Presse/News

profine auf der BAU 2019

Auf der BAU 2019 ist die profine Group, Systemgeber der Marken KBE, KÖMMERLING und TROCAL, in Halle B4, Stand 528 vertreten.

Im Fokus der Präsentation stehen Lösungen zu Megatrends wie der Barrierefreiheit sowie zu Topthemen wie beispielsweise Schiebesystemen.

So präsentiert profine mit PremiPlan Plus ein Premium Schwellensystem für maximale Barrierefreiheit mit hohem Begehkomfort, bei ebenerdigem Einbau auf null Millimeter. PremiPlan Plus ist nicht einfach eine Schwelle, sondern ein komplettes System, das in Zusammenarbeit mit Herstellern anderer Gewerke entwickelt wurde.  Bereits vor seiner offiziellen Markteinführung konnte das innovative System den pro-K award 2018 in der Kategorie Hausausstattungen & Technik gewinnen.

Beim Trendthema Schiebesysteme präsentiert profine PremiSlide 76, ein kompaktes, effizientes und vielseitiges System zum Bau von Schiebefenstern und -türen. Mit PremiSlide 76 bietet profine eine optimale Ergänzung zu seinen Hebe-Schiebetüren im Premiumsegment. Das System basiert auf der 76 mm Plattform von profine in der Anschlagdichtungsversion und bietet dem Verarbeiter damit „von Haus aus“ ein hohes Maß an Kompatibilität.

Für einen weiteren Messe-Höhepunkt sorgt das profine Projektmanagement mit der Vorstellung seines ausgedehnten Serviceprogramms für Architekten, Wohnungsbaugesellschaften, öffentliche Auftraggeber und Fensterfachbetriebe.

„Wir betrachten Systemkompetenz ganzheitlich und verstehen uns als Ansprechpartner für alle Baubeteiligten. Daher wollen wir neben innovativen Produkten vor allem auch unsere Serviceleistungen für die verschiedenen Zielgruppen der Branche in den Vordergrund stellen“, so Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter von profine, zum Messeauftritt in München.