Themen & Trends Umweltzertifikate

VinylPlus® Product Label

Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie wurde die profine GmbH nach einem anspruchsvollen Zertifizierungsprozess mit dem „VinylPlus® Product Label“ ausgezeichnet.

Das „VinylPlus® Product Label“ ist das Nachhaltigkeitssiegel für PVC-Bauprodukte. Produkte, die sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und Nachhaltigkeit auszeichnen, sind damit für Endkunden, Verarbeiter und Absatzmärkte leicht an diesem Zertifikat zu erkennen. Mit dem Label können die Partnerbetriebe aus dem Fensterbau die Profilsysteme und Platten von profine zum Beispiel bei Ausschreibungen bewerben.

Die profine GmbH ist berechtigt, das VinylPlus® Product Label im Vertriebsgebiet Europa sowie für verschiedene Produkte und Systeme im Bereich Profile und Platten zu verwenden. Das Label bezieht sich in einem ersten Schritt auf die profine Standorte Berlin und Pirmasens.

Weitere Informationen unter www.vinylplus.eu


Null Granulatverlust

Als erstes Unternehmen der Fensterbranche haben wir das Zertifikat „Null Granulatverlust“ erhalten. Das Programm des pro-K-Industrieverbands e. V. ist Teil des globalen Engagements der Kunststoffindustrie zu „Zero Pellet Loss“ und „Operation Clean Sweep“. 

Wir haben zahlreiche technische Maßnahmen und Prozessveränderungen eingeführt, die an unseren Produktionsstandorten Granulatverluste in die Abwässer und damit Meere minimieren bzw. verhindern. Wir möchten mit diesem Schritt weitere Verarbeiter und Industrieunternehmen motivieren, sich an dieser oder ähnlichen Initiativen zu beteiligen.

Weitere Informationen unter: www.pro-kunststoff.de/branche/umwelt


Rewindo

Neben frischem Kunststoff verwenden wir konsequent Recycling-Materialien. Wir garantieren als Gründungsmitglied der branchenweiten Recycling-Initiative Rewindo die Wiederverwertung alter Kunststoff-Fenster in einem geschlossenen Kreislauf.

Weitere Informationen unter www.rewindo.de


Interne Selbstverpflichtung/Absichtserklärung: Umwelt- und Energiepolotik

Wir verpflichten uns zu einer nachhaltigen Produktion durch optimalen Einsatz geeigneter Ressourcen. Das höchste Gut unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und die Umwelt.

Für weitere Infos siehe den Download: Umwelt- und Energiepolitik


Internes Energiemanagementsystem

Im Jahre 2014 wurde unser internes Energiemanagement ins Leben gerufen und beschäftigt sich seitdem mit der Verbesserung der energiebezogenen Leistung, also der Energieeffizienz, dem Energieeinsatz und dem Energieverbrauch.

Unser System zielt darauf ab Einsparpotenziale im Unternehmen aufzudecken und umzusetzen. So findet jedes Jahr eine energetische Bewertung aller Verbraucher und Bereiche statt.
Wir betrachten und bewerten den Energieeinsatz, den Einfluss auf den Verbrauch der durch Wartung beeinflusst werden kann, sowie mögliche Einsparmöglichkeiten und setzen so den Fokus auf bestimmte Maßnahmen.  

In den vergangenen Jahren hatten wir insbesondere bei den signifikanten Energieverbrauchern unseren Schwerpunkt und konnten in Pirmasens wie auch in Berlin den Stromverbrauch je hergestellte Tonne signifikant verbessern.

Im letzten Jahr haben wir damit begonnen in unserer größten Produktionshalle die Beleuchtung auf LED umzustellen. Allein mit dieser Maßnahme können wir eine Einsparung von über 500.000 kWh pro Jahr vereichnen.

  • 2015 wurde dieses System auch an den europäischen Standorten implementiert. 
  • Aktuell betreiben wir an den Standorten Spanien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Kroatien, Österreich und Rumänien aktiv ein Energiemanagementsystem.

Energiemanagementsystem - Zertifikat ISO 50001:2018

Geltungsbereich: Entwicklung, Herstellung, Veredelung und Vertrieb von Kunststoffprofilen und PVC-Platten

Im Jahre 2013 wurden die deutschen Standorte um ein Energiemanagementsystem erweitert und nach der DIN EN ISO 50001 zerfiziert