88 mm Systeme KBE 88 AddOn

Dass KBE aktiver Gestalter der Zukunft ist, wird durch das KBE 88 AddOn unter Beweis gestellt - und dies aus folgendem Grund: die bereits im Markt etablierte Verbundflügel wurden nicht einfach übernommen, sondern bewusst weiterentwickelt. Besonderheit sind der vorgelagerte, zusätzliche Flügel – Indikator für die Verbesserung der Schall- und Wärmedämmwerte - und die sich direkt dahinter befindliche und somit innenliegende Jalousie. Der Vorteil ist ebenso simpel wie effektiv: Geschützt durch das Glas vor äußeren Umwelteinflüssen, bietet es Ihnen vollumfänglichen Sicht- und Sonnenschutz. Die Bedienung kann manuell oder mit Elektroantrieb erfolgen.

Verbesserte Schall- und Wärmeschutzwerte entstehen durch eine zusätzliche Glasscheibe. Die Auswahl an unterschiedlichen Gläsern erstreckt sich über Sicherheits-, eingefärbtes bis hin zu selbstreinigendem Spezialglas.

Das Verfahren: Der AddOn Verbundflügel wird bei der Fensterfertigung auf die Aluminium-Vorsatzschale des KBE 88 Fenstersystem montiert. Eine nachträgliche Montage ist unter bestimmten Voraussetzungen jedoch auch möglich. Somit ist ein Austausch bestehender Fenster nicht zwingend notwendig.

Doch nicht nur deshalb lohnt sich ein Umstellen – verbesserte Schall und Wärmeschutzwerte sorgen dafür, dass Sie sich in ihrem Zuhause wohlfühlen und werten nebenbei den Wert Ihrer Immobilie auf. Und auch die Umwelt wird nicht außen vor gelassen – dazu verpflichtet sich KBE. Ein Verzicht auf Blei im Frischematerial und die hohe Recyclingfähigkeit belegen dies eindrucksvoll.

  • Optionaler Sicht- und Sonnenschutz geschützt zwischen den Glasscheiben liegend
  • Einsatzmöglichkeiten auf Kunststoff-Fenstern mit Aluminium-Vorsatzschalen
  • Zusätzliche Glasebene erhöht Schall- und Wärmeschutz
  • Langlebig, robust und umweltfreundlich
  • Nahezu unbegrenzte Farbvielfalt der Aluminium-Schalen und –Verbundflügels durch Veredelungstechniken wie Eloxal- und Pulverbeschichtung
  • Geradliniges, flächenversetztes Design mit schmalen Profilansichten für größtmöglichen Lichteinfall und höhere solare Energiegewinne
  • Hochdämmende 7-Kammer-Mitteldichtungstechnologie
  • Großflächige Fensterelemente